- WILLKOMMEN IM FORUM VON LINEAR-A - WELCOME TO THE FORUM FROM LINEAR-A einfach anmelden und mitdiskutieren - just register and join the discussion
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Ortwin
Tesserarius
Beiträge: 541 | Punkte: 1084 | Zuletzt Online: 19.05.2022
Registriert am:
22.12.2021
Geschlecht
keine Angabe
    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "einzelfiguren 1/72" geschrieben. Gestern

      Auch gelungen. Mit Esci-Schild, oder anderem?

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "einzelfiguren 1/72" geschrieben. 16.05.2022

      Auch schön bemalt.

      Chick sind die ja schon immer, ... nur meine Geduld und mein Zeitgeschmack -- aber chick sind die Uniformen schon. Die weiße Bärenmütze gefällt mir besonders, hat was!

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Friesen-Aufstand, Massaker von Baduhenna 28-47 n. Chr." geschrieben. 15.05.2022

      Nach mittel-reiflicher Überlegungen wird dieses Thema wohl ein 3-Teile-Diorama. Mit Hinterhalt der Friesen auf marschierende Römer, Kampf Mann gegen Mann und dann dem ungemütlicheren Teil - zumindest für die Römer.

      Das nimmt mir, zumindest was das Setting angeht, große Komplikationen. So ist die Landschaft immer die halbwegs gleiche & der Hintergrund auch.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Forschung - Research" geschrieben. 12.05.2022

      Weil ich mich mal wieder nicht auskenne und nicht weis, ob die Seite von selbst übersetzt - - hier derselbe Text auch auf englisch, da ich besonders an osteuropäischer und asiatischer Literatur interessiert bin:

      I figured this is where hobbyists and Linear-A could send emergency calls to each other when it comes to finding images or finds.

      I myself am currently looking for illustrations, archaeological and written evidence of a piece of armor from antiquity called a breastplate, pectoral shield, heart shield, mirror shield or disc armour. It is an extra armor piece in the shape of a small metal circle attached to the torso with leather straps.
      There are also medieval variants like the indian "Krug" (also called Pot-lid armour) but i'm searching for ancient pieces of mediterranean world, europe and asia. To be honest around the whole world.

      I know the "Warrior of Capestrano" or "Guardiagrele" and the find of "Carpena, Forlì". I also know that finds have been made in Slobozia (Moldova) and in Golovino (Armenia), but I would like to find illustrations of these pieces.

      But surely there are other finds as well? Especially from antiquity and the early Middle Ages.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Die "Elefantenschlacht" - irgandwann zwischen 275 & 268 v. Chr." geschrieben. 12.05.2022

      Tatsächlich hätte ich noch einen Rest an Reitern, die ich unterbringen kann z.B. als Begleitreiterei für die Elefanten. Außerdem hoffe ich schwer auf Linear-A s hellenistische Reiter. Die können eine extrem gute Ergänzung werden - ich baue da ganz auf Xenophon

      [[File:IMG_4627.JPG|none|auto]]

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Die "Elefantenschlacht" - irgandwann zwischen 275 & 268 v. Chr." geschrieben. 12.05.2022

      Hier die "schweren" Reiter des rechten Flügels, die Hetairoi. Ebenfalls eine Pseudo-Ile aus 33 Mann + Anführer

      [[File:IMG_4615.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4616.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4618.JPG|none|auto]]

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Die "Elefantenschlacht" - irgandwann zwischen 275 & 268 v. Chr." geschrieben. 12.05.2022

      Hier die schweren Reiter der linken Seite - die Thessalier. Diese werden dann neben den mesopotamisch-iranisch-persischen Reitern aufgestellt sein.

      [[File:IMG_4619.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4620.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4621.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4622.JPG|none|auto]]

      Leider bestehen meine schweren Perser noch nicht so recht - HäT will die anscheinend hartnäckig nicht neu auflegen Da brauche ich dann Linear-As Perser. Besser bestückt sind "leichte Perser", die aber größtenteils in den leichten rechten, skythischen Flügel fließen werden.

      [[File:IMG_4598.JPG|none|auto]]

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Die "Elefantenschlacht" - irgandwann zwischen 275 & 268 v. Chr." geschrieben. 12.05.2022

      Bei den Europäern des linken Flügels - die leichten Reiter und die "Thessalischen Reiter" - sowie bei der Hetairenreiterei will ich makedonische Truppengattungen gelten lassen - nunja ... wenigstens im Ansatz.

      Daher bestehen diese 3 Reitertrupps je aus einer Ile (= "Schwarm", römisches Gegenstück ist die Ala = "Flügel") bzw. der Menge von 200 Reitern wegen eher eine Pseudo-Ile, also dem was die Römer dann als "Turma" (= "Schwarm") hatten. Das sind ca. 30 Mann -- bei mir 32 bis 33 + Anführer.

      Bei der Phalanx hatte ich da bessere Karten, da ein Lochos mit 512 Mann schon ein Kommando hat. Natürlich waren die zusammengeschlossen zu Großverbänden, aber wo soll ich 1536 Phalangiten herbekommen

      Hier die leichten Reiter
      [[File:IMG_4624.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4625.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4626.JPG|none|auto]]

      Diese würde ich mit den Samniten auffrischen, wenn es die dann gibt.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Die "Elefantenschlacht" - irgandwann zwischen 275 & 268 v. Chr." geschrieben. 12.05.2022

      Der linke Reiterflügel aus arabischen Söldnern... Die Säbel lassen sich erstaunlich leicht geradebiegen.

      [[File:IMG_4592.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4594.JPG|none|auto]]

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Die "Elefantenschlacht" - irgandwann zwischen 275 & 268 v. Chr." geschrieben. 12.05.2022

      Die Elefanten: Die selbstgebastelten "Türme" (wie beschrieben sind es eher Podeste, wie sie in Indien üblich sind - stabilisierte Riesen-Kissen) sind Provisorien, um zu sehen, wie ich die Dinger machen muss, damit sie auf den Tieren halten.

      Es sind noch a bisserl viele Türme mit dabei, das ändert sich wohl. Die Besetzung schwankt auch noch. Man sieht aber, dass ellein die paar Tiere eine echt breite Wand bilden können im Vergleich zu den Figuren.

      [[File:IMG_4571.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4572.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4573.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4574.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4575.JPG|none|auto]] [[File:IMG_4576.JPG|none|auto]]

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Die "Elefantenschlacht" - irgandwann zwischen 275 & 268 v. Chr." geschrieben. 09.05.2022

      Ja, als ich die neuen linear-A Phalangen gesehen habe, war ich echt überglücklich. Die machen die bsiherigen - schon guten - Sets vollends perfekt. Jetzt ist es echt easy eine schöne, geradezu beispielhafte Phalanx aufzubauen.

      Ich hoffe, ich komm' schrittweise "fürre" und kann Bilder zeigen, irgendwann dann auhc mal grundlegende Landschaft oder wenigstens Topographie und so.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Kreuzritter Patroullie in Jerusalem" geschrieben. 09.05.2022

      Super gemacht. Mensch - so viele gute Ideen, da wird man richtig nervös vor lauter Möglichkeiten.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "samuraidiorama der kopf des veräters Zvezda Set 8029 Samurai Army Headquarters 2" geschrieben. 09.05.2022

      Mal wieder super bemalt und auch schön zusammengestellt. Mir gefällt die Szenerie sehr.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Angriff der Takeda Kavallerie" geschrieben. 09.05.2022

      Wie die anderen auch ein superschönes Dio. Wenn man die Darstellung 'historisch' sieht, ist der Glanz tatsächlich ein wenig wunderlich, aber als Kunstwerk gesehen hat es so wie es ist was asiatisch-japanisches an sich.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Belagerung von La Rochelle" geschrieben. 09.05.2022

      Das ist wirklich schön geworden - Musketiere sind natürlich auch eine gute Idee.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "einzelfiguren 1/72" geschrieben. 09.05.2022

      Nochmal zwei schöne Figuren. Der Perser gefällt mir besonders, sind beide gut gelungen.

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "The Alamo" geschrieben. 09.05.2022

      Das Diorama ist schön. Gute Arbeit - spitze!

    • Ortwin hat einen neuen Beitrag "Napoleons Rückzug aus Russland" geschrieben. 09.05.2022

      Schöne Idee. Bin gespannt.

Empfänger
Ortwin
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz